top of page

Frühlingsmüdigkeit?

Aktualisiert: 16. Apr. 2023

Wie behandeln wir Müdigkeit?


Müdigkeit kann viele verschiedene Ursachen haben.

Eisenmangel: Viele Menschen leiden unter Eisenmangel. Dieser kann im Labor einfach festgestellt werden, ist aber längst nicht der einzige Grund für Müdigkeit.


Schilddrüse: Diese regelt den Stoffwechsel. Sowohl eine Unter- oder Überfunktion kann zu Müdigkeit führen. Auch eine Schilddrüsenfehlfunktion ist vergleichsweise leicht zu diagnostizieren.


Psychische Faktoren: Wer über Jahre beruflich oder privat stressigen Situationen ausgesetzt ist und unter Druck ist, reagiert irgendwann mit chronischer Müdigkeit bis hin zum Burnout. Entsprechende Signale sind ernst zu nehmen und eine gute Selbstsorge ist wichtig.


Hormonmangel: Auch ein Hormonmangel ist häufiger als man denkt. Ist jemand müde, können die Cortisol- und DHEA-Spiegel zu tief sein. Diese kann man im Speichel messen und mit bioidentischen Hormoncremes therapieren.


Reizdarm: Wenn der Darm nicht richtig funktioniert, können die Vitalstoffe nicht richtig aufgenommen werden. Der Körper ist unterversorgt und wird auf Dauer müde.

Wenn man alle diese Faktoren abklärt, sollte man einer bestehenden Müdigkeit in den meisten Fällen auf die Schliche kommen und – bei einer entsprechenden Therapie der Ursachen – auch eine Verbesserung erzielen können.


Schwieriger wird es bei einem sogenannten Chronic Fatigue Syndrom CFS. Es liegt dann vor, wenn seit mindestens 6 Monaten eine schwere Müdigkeit vorliegt, deren Beginn zeitlich bestimmt werden kann. Die Müdigkeit ist keine Folge von einer vorausgegangenen organischen Erkrankung oder einer anhaltenden Dauerüberlastung. Auch Ruhe und Erholungszeiten bringen keine spürbare Besserung. Schliesslich ist auch die Lebensqualität durch die Erschöpfung stark beeinträchtigt (Schule, Beruf, Sozialleben, Freizeit etc.), ein naheliegendes Kriterium, das meist erfüllt sein dürfte. Die Möglichkeiten, ein CFS festzustellen, sind begrenzt und es kann oft nur durch Ausschlussdiagnose festgestellt werden. Die Behandlung braucht Geduld und ist nicht in jedem Fall erfolgreich.


Gerne begleite und berate ich DICH!


Praxis für Naturheilkunde TEN



Schlafprobleme, Frühlingsmüdigkeit, Postcovid, Darnkur, Leberkur, Phyto, Körpertherapie,
Schlafprobleme - Frühlingsmüdigkeit ?


12 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Schlafmangel?

Comments


bottom of page