Tipps für heisse Tage - Wohnung und Büro

  1. Lüften in den Morgenstunde

  2. Duschen Sie morgens lauwarm statt kalt. Eiskalte Duschen sind für Körper belastetnd. Er muss sich danach wieder auf Aussentemperatur aufwärmen. Das kostet viel Energie.

  3. Wählen Sie eine gute Sonnencreme

  4. Tragen Sie weite, lockere Kleidung. Stoffe aus Baumwolle, Leinen, Bambus oder Mikrofasern sind bei Hitze besonders angenehm.

  5. Vor Mittagszeit Räume abdunkeln, Vorhänge ziehen

  6. Die tägliche Ernährung sollte ausgewogen, frisch, unverarbeitet, farbenfroh sein

  7. Meiden Sie die Sonne über den Mittag, dann ist die UV-Belastung am höchsten

  8. Nehmen Sie genug Flüssigkeit zu sich ca. 2 Liter oder nach Bedarf auch mehr.

  9. Spülen Sie Ihre Unterarme immer wieder mal kühl ab.

  10. Gönnen Sie sich in der Pause anstelle von Kaffee mal eine Tasse Tee oder Glace

  11. Ventilator einschalten wenn Sie im Raum sind, aber mit dem Rücken zu euch.

  12. Bei Bedarf ziehen Sie die Schuhe aus und legen Sie kurz Kühlpads auf die Füsse

  13. Sport in den Morgenstunde oder Abends verschieben

Ein wunderschönen Sommer


vita-leben


Sommerzeit

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen