Bottles of Homeopathy Globules

Pflanzenheilkunde - Phytotherapie in Bern

Naturheilmitteltherapien aus der Natur

Die traditionelle europäische Naturheilkunde umfasst ein grosses Sortiment an verschiedenen Naturheilmitteln. Schüssler Salze, Homöopathie, Urtinkturen, Kräutermischungen oder auch Spagyrik und Vitalstoffe ermöglichen vielfältige Behandlungsmöglichkeiten. Nicht selten werden verschiedene Naturheilmittel auch in Kombination angewendet, wodurch synergistische Effekte genutzt werden können. Nicht zu vergessen ist auch die äusserliche Anwendung in Form von Bädern sowie Wickel und Auflagen. Teil meiner Tätigkeit und Philosophie ist es, meine Patienten aufzuklären und zu heilen, damit sie ein besseres und gesünderes Leben führen können.

  • Pflanzenheilkunde

  • Phytotherapie

  • Spagyrik

  • Schüssler Salze

  • Homöopathie

  • Ceres Tinkturen

  • ätherische Öle

  • Kräutermischungen / Tee

  • Hydrotherapie Kneipp und Wickel

  • orthomolekulare Medizin (Nährungsergänzungsmittel, Vitalstoffe, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen)

 

Phytotherapie

Phytotherapie oder Pflanzenheilkunde ist die älteste Form von Heilkunde neben den manuellen und seelisch, geistig und spirituellen Techniken. Alle drei Gebiete zusammen machen seit Menschengedenken eine gute Therapeutin, Gesundheitsberaterin, Ärztin oder Medizinfrau aus.
Tiere und Pflanzen haben sich miteinander entwickelt und entwickeln sich auch weiterhin in engem Austausch weiter. Wir helfen, schützen und kurieren uns gegenseitig. Der tiefste Sinn des menschlichen Daseins scheint mir, zusammen zu leben, zu singen, zu tanzen und die Bäume zu unterhalten.
Für die meisten Krankheiten gibt es gute pflanzliche Hilfen. Über 90% aller Medikamente stammen von Pflanzen. Sie wurden biochemisch leicht verändert, um Patente zu erhalten und damit Gewinn machen zu können, aber eigentlich sind die ursprünglichen pflanzlichen Heilmittel oft besser, ungefährlicher und breiter wirksam.  Sie sprechen dieselbe biochemische Sprache wie unsere Zellen, so dass wir sie besser verstehen. Vielleicht wird es uns bald einmal gelingen, die Spielregeln für die Patentierung zu ändern, so dass neue Kombinationen, also geistige Arbeit, belohnt wird, nicht aber die biochemischen, genetischen Eingriffe in die natürlichen Ressourcen.

 
  • Instagram

©2019 vita-leben.ch