Getreidewoche Fasten im Februar


Getreidewoche Fasten vita-leben.ch

Getreidewoche Fasten im Februar 2021

Wer mich persönlich kennt, weiss, dass ich über alles gerne esse und es meine Leidenschaft ist zu experimentieren. Frisch, regional und saisonal zu kochen hat ganz viel Vorteile.

Einmal bis zwei Mal im Jahr gönn ich mir eine besondere Zeit nur für mich und meine Gesundheit, Ziele, Wünsche mit einer Getreidewoche Fasten. Bist du neugierig geworden? Dann melde dich gleich bei mir info@vita-leben.ch oder per Telefon oder WhatsApp 031 331 72 87. Start Infoabend, 28.01.2021 Start Getreidewoche Fasten, 01.02.2021 bis 07.02.2021 Die Getreidewoche Fasten findet via Zoom statt,

nähere Info folgen per E-Mail, die Plätze sind begrenzt!

Die Veranstaltung ist kostenlos - first come first serve! Versprochen - wir reden nicht nur über das Essen, sondern über die 5 Säulen der ganzheitliche Gesundheit. Gönn DIR Zeit für DICH und DEINE Gesundheit. Ich freue mich dich bald kennenzulernen. JA - sehr gerne, leite diese E-Mail an deine Freunde, Liebsten und Familie weiter : ) Folge mich auf meinem Blog https://www.vita-leben.ch/blog-rezepte oder Instagram oder Facebook. Herzliche Grüsse vita-leben.ch


Frühlingserwachen: Zeit für DICH und Deine Haut

Gönn dir im Frühling eine natürliche Behandlung für dein Gesicht, Körper, Hände und Füsse. Neugierig? Mehr lesen


Balsam für die Seele

  • Wie geht es mir?

  • Was beschäftigt mich gerade?

  • Was brauche ich jetzt?

  • Wer oder was unterstützt mich dabei?

  • Wo habe ich meine Ressourcen? Möglichkeiten?

Manchmalhilft schon ein erstes Gespräch um den Horizont zu erweitern. Ichbegleite dich gerne. Ich biete auch während der Coronazeit Termine via Zoom an.

Dementsprechend gibt es eine Preisreduktion.

"Deine Richtung sehen. In Harmonie leben.

Die Lage beruhigen. Ruhe und Leichtigkeit spühren. Freude empfinden.

Schwierige Situationen meistern. Loslassen. Sich öffen.

Sicherheit gewinnen.

Entscheiden können."


26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

„Doktor Wald“