top of page

Hormongleichgewicht durcheinander?


  • Hormonelle Verhütung: Pille Hormonspirale

  • Hormonersatztherapie und Antidepressiva

  • Körperpflegeartikeln, Kosmetika, Nahrungsmitteln und aus dem Trinkwasser, Aluminium, Schwermetalle

  • Weichmacher im Plastik

  • Schilddrüsen Über- oder Unterfunktion

  • Chronischer Stress ob durch emotionale Probleme oder durch Arbeitsüberlastung, Erschöpfung bedingt

  • Vitalstoffmangel und Ernährungsfehler

Frauenthemen sind ein persönliches Schwerpunkt von mir.

Jede Frau ist einzigartig ich begleite und unterstütze Sie gerne mit meinem Wissen und Erfahrungen.


WIRKUNG

Unterstützend bei unspezifischen Durchfällen, bei Magen-Darm-Beschwerden und bei Menstruationsschmerzen.


Traditionelle Anwendung

geschnittenes Frauenmantelkraut zur Teebereitung


Dosierung

Teeaufguss: zwischen den Mahlzeiten mehrmals täglich eine Tasse Frauenmanteltee trinken. Mittlere Tagesdosis 5 bis 10 g Droge.


Bereitung eines Teeaufgusses

1 bis 2 g fein geschnittenes Frauenmantelkraut mit ca. 150 mL siedendem Wasser übergiessen und nach 10 Min. abseihen.


Herzlichst Enza







Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page